elisabeth hahnke coach und trainerin

Es ist Deine Kunst, die Dich nach Hause bringt

Deine Kreativität trifft Dich auf Deinem Weg. Um ihr zu begegnen und mit ihr zu kreieren, musst Du herausfinden, was Deine Begabungen sowie Interessen sind – und sie zum Einsatz bringen.

Deine Kunst ist nicht auf einen Bereich oder ein Handwerk beschränkt. Deine Kunst kann es sein, Kindern Mut zu machen, ihren eigenen Weg zu finden. Deine Kunst ist es vielleicht, Maschinen zu entwickeln oder wissenschaftlich einem Thema auf den Grund zu gehen. Deine Kunst mag es sein, Räume zu verschönern. Es könnte Deine Kunst sein zu bewirten und willkommen zu heißen. Kochen, Bauen, Leiten, Führen, Coachen, Denken, Erforschen, Lieben, Tüfteln, Reisen, Verstehen, Neues kreieren…all das kann Deine Kunst sein.

Dein Job ist es herauszufinden, was Deine Begabungen sind und sie dann auszudrücken. Was bringt Dich zum Leuchten? Was kannst Du großzügig geben, immer und immer wieder? Worin möchtest Du Dich erfahren? Das ist der Bereich in dem Dich Deine Kreativität trifft. Sie wartet schon auf Dich. So lange Zeit! Geh hin und besuch sie.


Deine Kunst ist das, was Du auszudrücken bereit bist.
Deine Kunst ist das, was Dich neugierig und wissenshungrig macht.
Deine Kunst ist Dein persönlicher Weg bei Dir selbst anzukommen.
Deine Kunst ist Deine Begabung.
Deine Kunst ist Dein Zugang, das Leben zu begreifen.
Deine Kunst ist Deine Art und Weise Dich mit anderen zu verbinden.
Deine Kunst ist Dein Weg in die Freiheit.
Deine Kunst ist Dein Geschenk an Dich selbst und an uns.
Deine Kunst ist Dein persönlicher Weg zur Heilung.

Meine Kunst ist es die Visionen und Begabungen von Menschen zu sehen. Meine Kunst ist es, ihre Ängste mit ihnen zu transformieren. Meine Kunst ist es da zu bleiben, wenn es brenzlig wird. Meine Kunst ist es geborgen zu halten, wenn Wandel geschieht. Meine Kunst ist es verschiedene Denksysteme zu kombinieren, durch sie hindurch zu springen und neu zu verknüpfen. Meine Kunst ist die Demut vor dem Herzen und die Neugier auf den Verstand. Meine Kunst ist Potentiale so lebendig zu sehen, dass ich nur noch auf sie reagiere…

Mach Dich mit Deiner Kunst vertraut. Schreib auf…Was ist Deine Kunst? Beginne mit dem Satz: „Meine Kunst ist…“ und lass Dich von Deinen Antworten überraschen. Nicht denken. Schreiben. Hände über die Tastatur und schauen was kommt.

Deine Kunst ist zunächst Dein Handwerk. Du musst es lernen, verstehen, Fehler machen, wieder neu einsteigen, es aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten, es erforschen und praktizieren, üben, trainieren. Das ist der nächste Schritt. Du lernst von anderen und gleichzeitig übst Du Dich in Deiner Kunst. Das ist essentiell. Wenn es Deine Kunst zu schreiben ist, schreibe! Wenn es Deine Kunst ist, junge Menschen in ihr Potential zu bringen, tu es! Tu es. Du be-greifst Dich selbst nur in dem Du Dich durch Deine Begabungen erfährst. Scheitere beim Üben, versemmel ein Bild, einen Text, ein Coaching – wen kümmert das? Mach weiter. Vor allem: bitte fang an!

Bleib auf Deinem Weg und erfahre Dich im Gestalten. Plötzlich steht sie da. Deine Kreativität. Sie hat Dich erwartet. Sie wird sich Deines Handwerks und Deines Könnens bemächtigen und daraus Handwerkskunst machen. Jetzt bist Du in Deinem Flow. Jetzt erfährst Du Dein Wirken als mühelos. Jetzt greifen die Puzzleteile ineinander und ergeben ein Bild, von dem Du nicht wusstest, dass es in Dir schon lange lebendig war.

Diesen Kreislauf von Lernen, Erproben und Dich der Kreativität hingeben, wirst Du unendliche Male in Deinem Leben durchlaufen. Du wirst Deine Kunst immer tiefer verstehen und dadurch Dich begreifen.

Der kreative Weg ist ein mutiger Weg.

Du wirst Dich auf diesem Weg erkennen. Wirst in diesem Prozess verstehen, dass Dein Weg ein Weg der Liebe ist und Du Dich erst in Deiner Freiheit ganz verbunden fühlst. Du wirst erkennen, dass Du durch Deine Begabungen, Heilung bringst und Deine Einzigartigkeit, ein wichtiger Teil vom großen Ganzen ist.

Es ist Deine Kunst, die Dich zu Dir selbst, bringt.
Es ist Deine Kunst, die Dich nach Hause bringt.

Lust zu teilen?

6 Gedanken zu “Es ist Deine Kunst, die Dich nach Hause bringt

  1. Hahnke

    Meine liebe Elisabeth,es ist wunderbar dir zu folgen:)Gerade machen wir an der Amalfiküste Urlaub und ich lerne meine Kreativität im lesen des Rother Wanderführer :)Auch in liebe auf Menschen zuzugehen ,heute lernten wir einen Künstler kennen und durch seine Bilder die Küste sehen,das war schön,so begegnen wir im anderen die Kreativität :)Danke!

  2. Manuela

    Liebe Elisabeth,

    herzlichen Dank für diesen wundervollen und Mut machenden Text. 🙂

    Ich bin gestern Abend erst spät nach Hause gekommen, habe mich sehr gefreut unterwegs auf meinem Handy zu sehen, dass Deine neue Wochennachricht da ist und habe sie daheim gleich aufgemacht. Mit was für einem wundervollen Gefühl bin ich danach eingeschlafen. Vielen Dank dafür!

    Gerade eben habe ich meinen Computer angemacht und ihn nochmal gelesen. Und ich fühle mich vollkommen belebt dadurch. Danke Danke Danke! 🙂

    Ich freue mich unglaublich auf unser persänliches Treffen am Freitag!
    Herzliche Grüße und einen wundervollen Tag für Dich und Deine Familie
    Manuela 🙂

  3. Doris Dirnbauer

    Liebe Elisabeth,
    danke für deine frischen, lebendigen, bunten Inspirationen, in denen wirklich immer dein Leuchten und Strahlen so wunderschön spürbar ist.
    Vielen lieben Dank und alles Liebe
    Doris

    Meine Kunst ist es…
    … mich selbst zu erforschen
    … mich selbst in all meinen Facetten kennen- und lieben-zu-lernen
    … Gedanken niederzuschreiben, mich mit ihnen zu verbinden und in ihnen Klarheit zu finden
    … offen und neugierig auf Entdeckungsreise zu gehen
    … zu genießen
    … mich immer mehr so sein zu lassen, wie ich bin
    ❤️????????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.